Vortrag: Sport und Bewegung bei Krebs

Wir möchten Sie hiermit alle zu unserem nächsten Vortrag am Mittwoch  den 25.10.2017 um 19:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Geislingen recht herzlich einladen.

Sport und Bewegung bei Krebs
Referentin
Frau Stephanie Otto Dipl.-Sportwissenschaftlerin
Leitende Sportwissenschaftlerin an der Universitätsklinik Ulm

Weitere Info zur Referentin

Das Risiko, an Krebs zu erkranken, kann durch regelmäßige Bewegung gesenkt werden. Dies ist jedoch nur wenigen Leuten bekannt. 15 Prozent aller Krebsfälle in Europa sind auf unzureichende körperliche Aktivität zurückzuführen. Und auch in der akuten Therapie sollten sich Krebspatienten moderat bewegen, um die körperlichen Belastungen von Operation und Chemotherapie besser verkraften zu können. In Ihrem Vortrag „Bewegung und Sport bei Krebs“ zeigt Diplom-Sportwissenschaftlerin Stephanie Otto, leitende Sportwissenschaftlerin der Ulmer Universitätsklinik, nach einer kurzen Erläuterung möglicher Wirkmechanismen von Sport und Bewegung die Möglichkeiten dieser Therapieform in allen Phasen der Erkrankung. Bewegung sollte heute in jede Krebstherapie einbezogen werden. Das geschieht leider noch zu selten.