Herzlich willkommen auf der Homepage der Selbsthilfe Krebs Geislingen

Sprechstunde der Krebsberatung

Sprechstunde der Krebsberatung

Seit 02.Oktober.2018 gibt es im Landkreis Göppingen Sprechstunden der Krebsberatungsstelle Ulm.
Terminvergabe nur in der KBS in Ulm Tel.: 0731 88016-520.
Webseite der Krebsberatungsstelle in Ulm
Flyer Krebsberatungsstelle Landkreis Göppingen
Bericht der GZ vom 02.07.2018

Termine

Nachfolgend eine Übersicht über die für unsere Gruppe wichtigen Termine.
Sofern nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen im Mehrgenerationenhaus Geislingen in der Schillerstraße 4 in Geislingen statt.

                                                             

 

 

 

 


© H.-P. Fleischer

Google: Mehrgenerationenhaus Geislingen.


  • Mi. 28.10.2015
  • Mi. 27.01.2016
  • Mi. 24.02.2016
  • 19:00
    Fr. 11.03.2016

    Wege zu innerer Heilkraft und ganzheitlicher Gesundheit.

  • 19:00
    Mi. 27.04.2016
  • Do. 12.05.2016
  • 19:00
    Mi. 25.05.2016
  • 19:00
    Mi. 29.06.2016
  • 19:00
    Mi. 27.07.2016
  • 19:00
    Mi. 28.09.2016
  • 19:00
    Di. 15.11.2016
  • 19:00
    Mi. 30.11.2016
  • 18:00 Uhr
    Mi. 14.12.2016

    Anmeldung und nähere Info bei W. Marasek oder H. P. Fleischer

  • 19:00 Uhr
    Mi. 25.01.2017
  • 19:00 Uhr
    Di. 14.02.2017

    Was kann ich selbst tun, welche Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten kann ich nutzen?
    Referentin: Fr. Popek von der Krebsberatungsstelle Ulm.

  • 19:00 Uhr
    Mi. 22.02.2017
  • 19:30 Uhr
    Mi. 29.03.2017

    Referent:
    Prof. Dr. med. Martin Wagner
    Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin 1, an der Uniklinik Ulm

  • Sa. 01.04.2017

    Thema: Strategien gegen Krebs.
    Veranstaltung  ganztags; für Patienten, Angehörige, Interessierte.

  • 19:00
    Mi. 26.04.2017
  • 19:00 Uhr
    Mi. 31.05.2017
  • 19:00 Uhr
    Mi. 28.06.2017
  • 16:00
    Sa. 29.07.2017
  • 19:00
    Mi. 30.08.2017
  • Fr. 15.09.2017
  • 18:00
    Di. 19.09.2017

    Vorstellung unserer Broschüre: Wegweiser für Krebspatienten. Anmeldung bis 14.09.17 unter e-mail w.marasek@selbsthilfe-krebs-geislingen.de oder 07331/60227.

  • 19:00 Uhr
    Mi. 27.09.2017

    Referent: Prof. Dr. med Stefan Riedl M.Sc
    Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie an der Klinik am Eichert Göppingen

  • 19:00 Uhr
    Mi. 25.10.2017

    Referentin: Frau Otto von der Universitätsklinik Ulm

  • Sa. 18.11.2017
  • 10:00 bis 17:00
    Sa. 18.11.2017
    So. 19.11.2017

    Wir sind mit einem Stand vertreten.

  • 19:00 Uhr
    Mi. 29.11.2017
  • 19:00 Uhr
    Mi. 31.01.2018

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu
    leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 19:00
    Fr. 09.02.2018
  • 19:00
    Mi. 28.02.2018

    Referentin: Frau Schmidt Fa. Weinmann

  • 19:00 Uhr
    Mi. 21.03.2018
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Referentin: Fr. Sibylle Zengerle-Hübner vom Parksanatorium in Aulendorf.

    Lust statt Frust - sexuelle Zufriedenheit nach einer Krebserkrankung

    (mehr …)

  • 17:00 Uhr
    Mi. 11.04.2018
    Geislingen, Helfenstein Klinik

    Wir möchten sie hiermit recht herzlich zu unserem Besuch der Onkologischen Ambulanz und der Palliativstation unserer Gruppe, am Mittwoch, den 11.04.2018 um 17.00 Uhr in der Helfenstein Klinik Geislingen einladen.

    (mehr …)

  • 19:00 Uhr
    Mi. 25.04.2018
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 10.00 - 12.30 Uhr
    Sa. 05.05.2018
    Ulm, Studio Sparkasse Ulm Neue Mitte Hans-und-Sophie-Scholl-Platz 2
  • 19:00 Uhr
    Mi. 30.05.2018
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 9:30 - -14:00 Uhr
    Sa. 23.06.2018
  • 19:00 Uhr
    Mi. 27.06.2018
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 16: 30 Uhr
    Di. 17.07.2018
    Göppingen, Klinik am Eichert
  • 16:00 Uhr
    Sa. 28.07.2018
  • 19:00 Uhr
    Mi. 29.08.2018
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 19:00 Uhr
    Mi. 05.09.2018
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Ganzheitliche Heilansätze beim Krebsphänomen
    Wie können Lebens- und Heilkräfte durch die Stärkung der Individualität aktiviert werden?
    Mit einem Beitrag zur Ernährung (Milchsäurethema) und einfachen praktischen Yogaübungen im Stehen.
    Referent: Wolfgang Romagna; Yogalehrer

  • 10:00 bis 16:00 Uhr
    Fr. 14.09.2018
  • 19:00 Uhr
    Mi. 26.09.2018
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Referent: Rudolf Christ, Heilpraktiker Berghülen

  • 14:30 bis 18:00 Uhr
    Mi. 10.10.2018
    Tübingen

    "Medizintechnik in der Onkologie" -
    Seminar in der Reihe "Onkologisches Basiswissen für Selbsthilfeaktive
    Leiterinnen und Leiter von Selbsthilfegruppen

    SHG_Basiswissen_2018-10-10_Medizintechnik

  • 19:00 Uhr
    Mi. 31.10.2018
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Referentin: Frau Martina Schemm
    (B. Sc. Oecotrophologin, Diätassistentin) Universitätsklinikum Ulm, CCCU

  • 19:00 Uhr
    Mi. 28.11.2018
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 18:00 Uhr
    Fr. 07.12.2018
    Geislingen, Restaurant im Hotel Krone

    Gemeinsam geniesen wir einen schönen Abend bei einem gemütlichen Abendessen.
    Anmeldung bei W. Marasek oder H-P. Fleischer.

  • 19:00
    Mi. 27.02.2019
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Hypnose und Hypnotherapie bieten ein breites Interventionsspektrum zur wirksamen Linderung von krankheits- und behandlungsassoziierten Beschwerden bei Tumorerkrankungen. Die Aktivierung von persönlichen Ressourcenerfahrungen ermöglicht dabei häufig einen raschen Wirkungseintritt sowohl bei der Bewältigung belastender medizinischer Eingriffe oder der Linderung von Schmerzen, aber auch beim effektiven Umgang mit Ängste und Niedergeschlagenheit. Hypnotherapeutische Interventionen unterstützen kurz-, mittel- und langfristig durch Veränderung des problematischen Erlebens, Steigerung der Selbstwirksamkeit und Förderung konstruktiver partnerschaftlicher und familiärer Kommunikation.

    Referent: Dr Klaus Hönig Leiter der Krebsberatungsstelle Ulm

  • 19:00 Uhr
    Mi. 27.03.2019
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Die Immuntherapie gegen Krebs hat in den letzten Jahren Anlass zur Hoffnung für viele Patienten gegeben. Für die Grundlagen der sogenannten Checkpointinhibitor-Therapie wurde im Jahr 2018 der Medizinnobelpreis an zwei Forscher (JP Allison, T Honjoo) vergeben. Mit solchen Therapien werden plötzlich Erfolge bei Erkrankungen wie dem schwarzen Hautkrebs, dem Nierenzellkarzinom, Harnblasenkrebs oder bestimmten Formen von Lungenkrebs erzielt, bei denen es vorher kaum wirksame Therapien gab.

    Dabei hat die Immuntherapie gegen Krebs eine lange Vorgeschichte. Frühere Erfolge war die Knochenmarks- oder Stammzelltransplantation bei Blutkrebs seit den 70er Jahre, bei denen ein fremdes Immunsystem Leukämiezellen attackiert, und die monoklonalen Antikörper – Eiweißmoleküle, die zielgerichtet Krebszellen angreifen, und mittlerweile bei vielen Krebserkrankungen eingesetzt werden. Die jüngste Entwicklung ist die Europäische Zulassung von CAR T-Zellen (CAR steht für „chimärer Antigen Rezeptor“), einem Verfahren, in dem Abwehrzellen von Patienten gentechnisch so verändert werden, dass sie Lymphknotenkrebs und die akute lymphatische Leukämie bei Kindern heilen können.

    In diesem Vortrag werden die vielen Facetten der modernen Immuntherapie dargestellt und ein Ausblick auf die Möglichkeiten der Krebsbehandlung in der Zukunft versucht.

    Referent:  Herr Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Viardot Oberarzt an der Klinik für Innere Medizin III des Universitätsklinikum Ulm.

     

  • 19:00 Uhr
    Mi. 31.07.2019
    Geislingen, Stadtpark

    Mal ein Versuch.

  • 19:00 Uhr
    Mi. 28.08.2019
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 18.00 Uhr
    Do. 05.09.2019

    Biergarten TVA
  • 16:00 Uhr
    Sa. 14.09.2019
    Geislingen, TG Geiselsteinhaus

    Im September feiern wir unser Grillfest auf dem Geiselstein.

  • 10:00 bis 16:30 Uhr
    Fr. 20.09.2019
  • 14:00 bis 18:00 Uhr
    Sa. 28.09.2019
  • 19:00 Uhr
    Mi. 30.10.2019
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Zur Behandlung von Prostata -, Harnblasen - und Nierenkrebs werden sowohl medikamentöse als auch operative Therapieverfahren erfolgreich eingesetzt. In der Urologie werden hierbei moderne technische Innovationen zur gezielten Erkennung und Behandlung solcher Tumoren verwendet, z.B. computerunterstützte Diagnostikverfahren und minimalinvasive roboterassistierte laparoskopische Operationstechniken („Schlüssellochtechnik"). Daneben wurden große Fortschritte in der molekularen 'Entschlüsselung' dieser Tumoren erzielt, einhergehend mit neuartigen medikamentösen Therapien. Der Vortrag soll aufzeigen, wie medizinische Innovationen die moderne urologische Krebstherapie beeinflussen.

    Referent: Dr. med. Felix Wezel, MSc Oberarzt, FEBU Klinik für Urologie und Kinderurologie Ulm.

  • 10:00 bis 17:00 Uhr
    Sa. 09.11.2019
    So. 10.11.2019
    Jahnhalle Geislingen

    Wir sind auf dieser Messe mit einem Stand vertreten.

  • 18:00 Uhr
    Do. 28.11.2019
    Restaurant Hotel Krone

    An diesem Abend feiern wir gemeinsam. Voranmeldung bis 20.11.2019 wegen Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

    Wolfgang Marasek :Tel:07331/9460696
    oder E-Mail:  w.marasek@selbsthilfe-krebs-geislingen.de.

  • 18:00 Uhr
    Mi. 18.12.2019
    Mehrgenerationenhaus Geislingen
  • 19:00 Uhr
    Mi. 29.01.2020
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 19:00 Uhr
    Mi. 26.02.2020
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    In seinem Vortrag erläutert Apotheker Dr. Bernhardus Gropper die Wirkung der gängigsten Schmerzmittel und erklärt in verständlichen Worten, wie die Medikamente wirken und welche Nebenwirkungen auftreten können. Hinweise zur richtigen Einnahme runden den Vortrag ab.

    Referent: Dr. Bernhardus Gropper

  • 19:00 Uhr
    Mi. 25.03.2020
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Referent: Dr. med. Matthias Hahn, Chefarzt Klinik für Chirurgie ALB FILS KLINIKEN GmbH, Helfenstein Klinik Geislingen

  • 19:00 Uhr
    Mi. 29.04.2020
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 19:00 Uhr
    Mi. 27.05.2020
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 19:00 Uhr
    Mi. 24.06.2020
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 19:00 Uhr
    Mi. 29.07.2020
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 19:00 Uhr
    Mi. 26.08.2020
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.

  • 19:00 Uhr
    Do. 24.09.2020
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Am 23.09.2020 ist unser 5-jähriges Jubiläum.
    Gefeiert wird einen Tag Später.
    Genaueres folgt.

  • 19:00 Uhr
    Mi. 28.10.2020
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus
  • 19:00 Uhr
    Mi. 25.11.2020
    Geislingen, Mehrgenerationenhaus

    Unsere Gesprächskreise auf Augenhöhe sind für uns ein wichtiger Baustein, um mit unserer Erkrankung und ihren Folgen zu leben und umzugehen. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und machen uns Mut. Wir setzen uns mit unseren Ängsten und Unsicherheiten auseinander und motivieren uns, das Leben trotz allem zu genießen.
    Dies alles unter dem Motto was in der Gruppe besprochen wird bleibt in der Gruppe.